Simone Weisbarth ist Deutsche Vize Meisterin

Unsere Spielerin Simone nahm nach der Westdeutschen Meisterschaft, wo sie das Damendoppel gewinnen konnte, letztes Wochenende (27-29.05.2022) an den 35. Deutschen Meisterschaften O35-O75 in Solingen teil.

Sie trat wieder in allen 3 Disziplinen (Damendoppel, Gemischtes Doppel, Einzel) an.

Ihre Ausbeute lässt sich sehen: Eine Silbermedaille, 2 mal die direkte Qualifikation zur EM.

Simone zeigt sich überaus zufrieden mit den Ereignissen der DM O45. Am Freitag im Einzel wollte sie erste Erfahrung in der Halle sammeln und konnte sich durch einen überraschenden Sieg gegen die an 5/6 gesetzte Gegnerin, mit dem Viertelfinaleinzug direkt für die noch anstehende EM qualifizieren.

Samstags ging es dann im Damendoppel, als Nummer 1 der Setzliste (WDM Titelgewinn) mit Sigrid Kücken, weiter. Dort schafften die beiden es bis ins Finale und mussten sich erst dort geschlagen geben!  Deutsche Vizemeisterin🤩🥈 und die direkte Qualifikation zu EM gelungen.

Im Mixed am Sonntag, musste sie sich zusammen mit ihrem Partner André leider schon im Achtelfinale geschlagen geben. Auch hier ist die Teilnahme an der EM noch möglich, welches sich in den nächsten Wochen zeigen wird.

Zitat Simone: „Nur Silber, wenn man als Nummer 1 der Setzliste ins Turnier startet? Ich kann nur sagen , dass ich damit mehr als zufrieden bin💪 Natürlich verliert man nur ungern ein Finale, aber unsere Gegner haben ein überragend gutes Match gespielt und wir konnten nicht unser volles Potential abrufen. Das muss man einfach anerkennen und akzeptieren 👍
Großen Dank an meine Partnerin @sigrid.kuecken die mich nicht nur auf dem Feld so großartig unterstützt hat😘😘😘“

Link zu den Ergebnissen: https://www.turnier.de/sport/tournament/draw?id=A1AA4453-88F3-485A-87F9-3B93DCE596C8&draw=14

Herzlichen Glückwunsch vom BC Wachtberg und viel Erfolg bei der Europa Meisterschaft Anfang August in Ljubljana, Slowenien!!!

Simone Weisbarth wird Westdeutsche Meisterin im Doppel

Simone Weisbarth wird Westdeutsche Meisterin im Doppel

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand am vergangen Wochenende die Westdeutsche Altersklassen Meisterschaft O35-O75 in Verl statt. Gleichzeitig dient das Turnier als Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften, die Ende Mai in Solingen ausgetragen werden.
Am Freitag startete Simone mit ihrem langjährigem Partner André Bertko (TSV Meerbusch) von Setzplatz 2 ins Turnier. Der Einzug ins Finale gelang ungefährdet durch Siege gegen Sigrun Schreiter/ Jan Fante (BC Rheinbach) und Simone Pietz/ David Fischer (BC 89 Bottrop SF Sennestadt).
Dort traf man, wie vor zwei Jahren, auf die Topgesetzte Paarung Stefanie Menne/ Martin Remmert (BC Phönix Hövelhof). Leider konnte man zu keiner Zeit an die Leistungen der beiden vorherigen Spiele anknüpfen und verlor verdient in zwei Sätzen. Ein zweiter Platz bedeutet trotzdem die sichere Qualifikation zur DM. Link zur Auslosung:
https://www.turnier.de/sport/tournament/draw?id=475463B3-14F1-4565-8C71-D356A92D1830&draw=80

Viel besser lief es dann am Samstag im Damendoppel mit Sigrid Küken (TSC Euskirchen). Erneut an Position 2 gesetzt, konnte man sich im Halbfinale gegen die Trainingspartnerinnen von Sigrid, Claudia Cronenberg/ Sigrun Schreiter (BC Rheinbach) mühelos durchsetzen und stand somit wiederum im Finale.  Dort warteten die hohen Favoriten Cornelia Ern-Joachim (TV Witzhelden) / Reni Molla (Pulheimer SC). Beide konnten schon mehrfach bei WM und EM Medaillen gewinnen. Mit einer entspannten Einstellung und cleverer Taktik lieferten sich Simone und Sigrid einen fast 50 minütigen harten Wettkampf und konnten, zur Überraschung vieler, das Finale nach 3 Sätzen für sich entscheiden und dürfen sich nun Westdeutsche Meisterinnen im DD O45 nennen. Mit diesem Sieg sicherten sich die beiden einen Setzplatz für die Deutschen Meisterschaften. Link zur Auslosung:
https://www.turnier.de/sport/tournament/draw?id=475463B3-14F1-4565-8C71-D356A92D1830&draw=23

Das Damendoppel Podest

Simone mit ihrer Doppelpartner Sigrid

Das Gemischte Doppel Podest

Simone mit ihrem Gemischten Doppel Partner Andre´

BCW zahlreich & erfolgreich bei den Friesdorf Classics 2022

Eines der ersten Turniere welches nach einer langen Zeit durch Corona wieder stattfinden konnte, waren die diesjährigen Friesdorf Classics am 09./10.04.2022, diesmal ausgetragen in der Halle des 1. BC Beuel.

Vom BC Wachtberg waren einige Teilnehmer dabei und haben sich neben den insgesamt 235 Teilnehmern in den unterschiedlichen Doppel und Einzel Disziplinen gemeldet.

Hier Ergebnislink zum Turnier:  https://dbv.turnier.de/tournament/6E6DE4A6-5745-40C6-B386-02F422FD1144

Der Samstag startete mit Einzel und Mixed, wo Bastian Ruchotzke und Robin Marg im Herreneinzel A-Feld und Bastian Schneider im Herreneinzel B-Feld teilnahmen. Bastian Schneider kam auch über die Gruppenphase hinaus und musste sich im Viertelfinale knapp in drei Sätzen geschlagen geben.

Am Sonntag sind folgende Paarungen im Herrendoppel des BCW angetreten:

  • A-Feld: Robin Marg / Sebastian Jeschke sowie Bastian Ruchotzke / Alexander Okrasa (DJK Saxon Dortmund)
  • B-Feld: Rene Petervari / Felix Lemke sowie Bastian Schneider / Tim Ramershoven

Die beiden A-Feld Doppel mussten sich der starken Konkurrenz aus verschiedenen Landesliga Mannschaften geschlagen geben.

Die beiden B-Feld Doppel machten es besser!

Felix & Rene kamen bis ins Viertelfinale und mussten sich leicht angeschlagen und durchaus knapp den späteren Finalisten aus Friesdorf Michael & Eric geschlagen geben.  Bastian & Tim machten es besser. Sie kamen im Laufe des Sonntages immer besser ins Spiel und konnten bis ins Finale einziehen und wollten es entsprechend besser machen. In einem spannenden Finale gegen die Lokalmatadoren Michael & Eric  mit reichlich Friesdorfer Unterstützung konnten wir mit einigen Spielern vom BCW dagegen halten. Dies beflügelte auch Bastian & Tim, sodass sie sich am Ende, unter großem Applaus, den Turniersieg holten! Herzlichen Glückwunsch euch beiden!!!

Hier ein paar Eindrücke aus der Halle:

 

Saisonabschluss BCW 1 in Brühl

Das letzte Saisonspiel der Meisterschaft 2021/2022 fand für die erste Mannschaft des BC Wachtbergs gegen die erste Mannschaft des TV Brühls in einer sehr modernen Halle in Brühl statt, da die eigentliche Halle noch immer vom Hochwasser beschädigt und nicht nutzbar ist.

Wir sind mit 5 Herren angetreten, um flexibler anzutreten und nochmal Bastian Schneider aus der zweiten die Chance zu geben in der Landesliga zu spielen. Bei dem Damen musste leider kurzfristig Sandra  krankheitsbedingt absagen, sodass Simone als einzige Dame zur Verfügung stand.

Als wir in Brühl ankamen, stellten wir fest, dass der Gegner zwar zwei Damen, aber nur drei Herren hatte. Das heißt, es konnten nur 6 Spiele ausgetragen werden. Schade, denn es sollten auch alle mindestens ein Spiel machen.

Wir haben mit dem Gemischten Doppel von Simone & Robin sowie 1. Herrendoppel von Bastian R. & Sebastian gestartet. Das Mix konnte im ersten Satz noch gut mithalten, musste dann aber im zweiten Satz etwas einstecken (gegen ein erfahrenes Mix, welches vor wenigen Jahren noch 1-2 Ligen höher gespielt hat).  Das Herrendoppel gestaltete sich sehr spannend und extrem knapp. In drei Sätzen mit intensiven Ballwechseln und einigen Führungswechseln ging das Herrendoppel mit 23:21 im dritten Satz an Brühl. Danach startete Peter das erste Herreneinzel gegen Christian Deter und zeigte seine aufstrebende Form in der Rückrunde und gewann in zwei Sätzen. Simone spielte ihr (zweites Saison) Dameneinzel und hat sich gut geschlagen, vor allem mit ihren fantastischen Aufschlägen 😉 , gegen eine ihr bekannte Gegnerin aus Oberliga Zeiten.  Bastian Schneider versuchte sich im dritten Herreneinzel gegen den uns gut bekannten Christopher Olzcak, welcher leider seine Erfahrung ausspielte und gegen Bastian gewann. Zum Schluss durfte noch Sebastian im zweiten Herreneinzel ran. Der erste Satz ging wieder in Verlängerung doch endete für Brühl. Der zweite Satz war dann eindeutiger und das Schlussergebnis von 2:6 stand fest.

Eine erfahrungsreiche Saison in der Landesliga geht vorbei. Wir hatten viele richtig gute und fordernde Spiele und konnte einiges mitnehmen. Nur mit der Punkteausbeute lief es des Öfteren suboptimal. In der nächsten Saison greifen wir dann wieder aus der Bezirksliga an!

In dem Sinne, Aufschlag lang, kurzer Ball, Smash und Drop, Federbaaaaaalllllll….

P.S.: Man hört das Peter auch schon wieder an einem neuen Song feilt.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=977

 

BC Wachtberg 1 vs 1.BC Beuel 4

Das letzte Heimspiel der ersten Mannschaft des BC Wachtbergs gegen den 1.BC Beuel 4 fand am 20.03.2022 in Berkum statt.

Bei dem vorletzten Spieltag der Saison musste man sich leider mit 3:5 geschlagen geben.

Detailergebnisse findet ihr unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=979

Das letzte Spiel der Saison findet am Samstag, 27.03.2022 beim Brühler TV statt.

Hier noch ein cooles Video mit einigen guten Ballwechseln vom Spieltag.

Spieltag 22.01.2022

Am Samstag, 22.01.2022 standen die nächsten Saison Spiele an.

Den Beginn machte die erste Mannschaft des BCW gegen den 1. CfB Köln 4 um 15 Uhr in Wachtberg-Berkum.

Es waren einige spannende und extrem knappe Spiele dabei, welche am Ende leider verloren gingen und somit das Endergebnis mit 2:6 feststand. Schade, da war mit etwas Spielglück mehr drin . Das nächste Spiel der ersten findet am 05.02.2022 auswärts in Herzogenrath statt.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=988

Hier ein Video mit Eindrücken von der Begegnung:

Die zweite Mannschaft spielte am Samstag um 18 Uhr auswärts gegen den 1.BC Beuel 7.

Es blieb bis zum Schluss ein enges Rennen mit einem erfolgreichen Wachtberger 5:3 Auswärtssieg.

Für die zweite geht es nächsten Sonntag, 30.01.2022 um 11 Uhr zuhause weiter im „Derby“ gegen Friesdorf 4.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=3567

Danach wurde zum Ausklang des Abends der Sieg in kleiner Runde gefeiert.

Aufschlag lang, kurzer Ball, Smash und Drop, Federball,…

Spieltag 15./16.01.2022

Der erste Spieltag des Jahres fand am 15.01.2022 und 16.01.2022 statt.

Unsere Jugend Mannschaft startet am 15.01.2022 gegen die 2te Jugend Mannschaft des Kölner FC BG und gewann 5:3. Dadurch festigte sie ihren Platz im Mittelfeld der Jugend Bezirksliga.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/draw?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&draw=167

Die erste und zweite Mannschaft spielte am Sonntag, 16.01.2022 parallel in Wachtberg-Berkum.

Die zweite Mannschaft konnte sich hier mit 7:0 gegen die erste Mannschaft von der SG LüRa Rheidt durchsetzen.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/draw?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&draw=57

Hier ein Video mit ein paar Eindrücken vom Spieltag der zweiten!

Die erste Mannschaft spielte gegen den BV Aachen 2 leider nicht so erfolgreich und musste eine Niederlage gegen den Tabellenzweiten in der Landesliga hinnehmen.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/draw?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&draw=16

Hier ein Video mit ein paar Eindrücken vom Spieltag der ersten!

Zum Schluss noch ein gemeinsames Mannschaftsfoto der ersten und zweiten in unseren neuen Trikots mit Genesungsgrüßen an Melli! Gute Besserung!

Nächste Wochenende geht es für beide Senioren Mannschaften schon weiter!

Sportliche Grüße & bleibt Gesund!

Spieltag 11./12.12.2021

An dem Wochenende 11.12 und 12.12.2021 fanden die nächsten Spieltage statt.

Am Samstag 11.12 eröffnete unsere zweite Mannschaft das Wochenende mit ihrem Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des TV Kall. Die Kaller mussten ihre Austragungsort nach Schleiden verlegen, da ihre Halle aufgrund der Flutschäden noch nicht bespielbar ist. In guter Besetzung reiste man mit Linda & Lena sowie Rene, Felix, Bastian & Moritz an. Nach knappen und spannenden Spielen musste man sich letztendlich knapp mit 3:5 geschlagen geben.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/draw?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&draw=16

Das war es für dieses Jahr, im nächsten Jahr am 16.01.2022 geht es dann für Zweite weiter. Einen genütlichen Ausklang fand man in kleiner Runde dann auch noch!

Die erste Mannschaft eröffnete die Rückrunde der Landesliga Saison 2021/2022 am Sonntag, 12.12.2021 gegen den Tabellenführer aus Refrath.

Die 5te Mannschaft des Bundesliga Vereins war bislang ungeschlagen und wollte es auch bleiben. Der BCW wollte es ihnen aber nicht zu leicht machen und verkaufte sich gut. Das 1.HD mit Peter & Bastian R. musste sich relativ klar geschlagen geben. Das 2. HD mit Christian & Sebastian konnte sich nach anfänglichen Schwierigkeiten aber in 3 Sätzen durchsetzen. Sandra & Lena machten es im Damendoppel extrem spannend, mussten sich aber leider im dritten Satz mit 21:19 geschlagen geben. Peter im 1.HE und Lena im DE konnten sich nicht durchsetzen. Sebastian lieferte im 2.HE ein langen Drei Satz Fight und konnte sich am ende mit einem Sieg belohnen. Das 3te Einzel von Bastian und das Gemischte Doppel von Sandra & Chris machten es nochmal spannend, aber mussten sich dann doch geschlagen geben. Endergebnis 2:6, aber ein positiver Eindruck für die  nächsten Spiele.

Das Heimspiel am kommenden Sonntag, 19.12.2021 11Uhr  gegen den 1.BC Beuel 4 wird auf 2022 verlegt.

Detailergebnisse unter:

https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=959

Erfreulicherweise kamen auch kurz vor dem Spieltag unsere neuen Trikots von Protech an, welche direkt eingeweiht wurden. Sehen sehr cool aus und es lässt sich gut darin spielen 👍

Vielen Dank auch an die Zuschauer in der Halle!

Simone bei World Senior Championships dabei

Unsere Spielerin Simone Weisbarth ist bei den World Senior Championships dabei!

Die WM findet unter strengen Corona-Auflagen in der Carolina Marín-Arena statt. Der Austragungsort Huelva ist der Geburtsort der spanischen Olympiasiegerin und dreifachen Weltmeisterin.

Fast 1.300 Athleten und Athletinnen kämpfen vom 28. November bis 4. Dezember in den Altersklassen +35 bis +75 um WM-Medaillen.

Simone tritt in allen drei Disziplinen (Einzel, Damendoppel, Gemischtes Doppel) an. Am heutigen Montag Abend um 20 Uhr spielt sie Doppel.

Am morgigen Dienstag tritt sie um 09:30Uhr im gemischten Doppel und um 15:30 Uhr im Einzel an!

Ergebnisse sind unter folgenden Link zu finden:

https://www.tournamentsoftware.com/sport/tournament/matches?id=4199C35B-7F1E-4CBF-A6EF-8FCF856AA909&d=20211129 

Ein Livestream findet ihr auf Youtube unter:

https://youtube.com/c/BÁDMINTONSPAIN

Simone mit ihrer Zimmerpartnerin vor dem Maskottchen der WM.

Simone mit ihrem Mixpartner und Mixed Gegnern aus der ersten Begegnung.

 

Hinrunde beendet

Die Hinrunde der Saison 2021/2022 ist im erwachsenen Bereich abgeschlossen.

Die erste Mannschaft konnte sich nach Aufstieg in die Landesliga einige spannende Matches liefern und sammelte dadurch an Erfahrung. Aufgrund verschiedener Einflüsse, unter anderen Verletzungen, konnten wir leider selten in Bestbesetzung auflaufen, sodass die  Punkteausbeute ausbaufähig ist, aber die Rückrunde wird hoffentlich besser😁.

Die Hoffnung und der Teamspirit geht aber nicht verloren, sodass man sich auch nach dem Spiel bei einer „kleinen“ Pizza zusammen setzt!

Hier geht es am 12.12.2021 11 Uhr gegen den TV Refrath 5 zuhause in Wachtberg-Berkum weiter.

Die zweite Mannschaft konnte in ihrer zweiten Saison in der Bezirksklasse weiter punkten! Die Begegnung in Niederkassel gegen Rheidt 1 konnte man mit 3:5 gewinnen und festigte den Platz im oberen Tabellenbereich. Man steht auf Platz 3, punktgleich mit den zweitplatzierten Friesdorf.

Das nächste Spiel ist Samstag, 11.12.2021 beim TV Kall 2.

Unsere Jugendmannschaft startete im November in ihre Saison und trug zwei Spiele aus. Auswärts in Köln konnte man sich einen Punkt sichern. Am zweiten Spieltag musste man sich gegen eine erfahrene Mannschaft aus Witterschlick mit 2:6 geschlagen geben. Kopf hoch, weiter geht´s!

Weiter geht´s mit den nächsten Spiel in Friesdorf am 11.12 2021.

Die Ergebnisse aller Mannschaften findet ihr unter:

https://dbv.turnier.de/sport/clubteams.aspx?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&cid=193