Spieltag 30.01.2022

Jugend Mannschaft

Am Sonntag, 30.01.2022 fand der nächste Spieltag statt.

Um 11 Uhr begann die zweite Mannschaft im „Derby“ gegen Friesdorf 4 in der Bezirksklasse.

In Bestbesetzung startete man in Berkum mit den drei Doppeln (Linda&Lena, Tim&Basti, Felix&Rene), welche man erfolgreich gestalten konnte. Mit 3:0 ging es in die weiteren Partien. Das Mix und das 2. Herreneinzel ging an Friesdorf, aber das Dameneinzel von Lena und das 3.Herreneinzel von Felix ging an uns.  Zum Abschluss konnte noch Tim in 1.HE überzeugen und sicherte den 6:2 Sieg.

Detailergebnis unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=3593

Linda fehlt auf dem Foto, Tommy ist auf dem Foto eingesprungen.

 

Nachdem die zweite Mannschaft fertig war, startete unsere Jugendmannschaft ihr Meisterschaftsspiel gegen den Siegburger TV um 13 Uhr. Die drei Doppel waren denkbar knapp. Balthasar und Kai konnten das 1.HerrenDoppel für sich entschieden. Das Damendoppel und 2.HerrenDoppel ging knapp an Siegburg. Kai konnte sein Einzel danach souverän gewinnen. Die weiteren Partien waren spannend, gingen aber an die erfahrenen Siegburger. Die Mädels und Jungs haben sich großartig geschlagen!

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=8936

Jugend Mannschaft

Spieltag 22.01.2022

Am Samstag, 22.01.2022 standen die nächsten Saison Spiele an.

Den Beginn machte die erste Mannschaft des BCW gegen den 1. CfB Köln 4 um 15 Uhr in Wachtberg-Berkum.

Es waren einige spannende und extrem knappe Spiele dabei, welche am Ende leider verloren gingen und somit das Endergebnis mit 2:6 feststand. Schade, da war mit etwas Spielglück mehr drin . Das nächste Spiel der ersten findet am 05.02.2022 auswärts in Herzogenrath statt.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=988

Hier ein Video mit Eindrücken von der Begegnung:

Die zweite Mannschaft spielte am Samstag um 18 Uhr auswärts gegen den 1.BC Beuel 7.

Es blieb bis zum Schluss ein enges Rennen mit einem erfolgreichen Wachtberger 5:3 Auswärtssieg.

Für die zweite geht es nächsten Sonntag, 30.01.2022 um 11 Uhr zuhause weiter im „Derby“ gegen Friesdorf 4.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=3567

Danach wurde zum Ausklang des Abends der Sieg in kleiner Runde gefeiert.

Aufschlag lang, kurzer Ball, Smash und Drop, Federball,…

Spieltag 15./16.01.2022

Der erste Spieltag des Jahres fand am 15.01.2022 und 16.01.2022 statt.

Unsere Jugend Mannschaft startet am 15.01.2022 gegen die 2te Jugend Mannschaft des Kölner FC BG und gewann 5:3. Dadurch festigte sie ihren Platz im Mittelfeld der Jugend Bezirksliga.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/draw?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&draw=167

Die erste und zweite Mannschaft spielte am Sonntag, 16.01.2022 parallel in Wachtberg-Berkum.

Die zweite Mannschaft konnte sich hier mit 7:0 gegen die erste Mannschaft von der SG LüRa Rheidt durchsetzen.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/draw?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&draw=57

Hier ein Video mit ein paar Eindrücken vom Spieltag der zweiten!

Die erste Mannschaft spielte gegen den BV Aachen 2 leider nicht so erfolgreich und musste eine Niederlage gegen den Tabellenzweiten in der Landesliga hinnehmen.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/draw?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&draw=16

Hier ein Video mit ein paar Eindrücken vom Spieltag der ersten!

Zum Schluss noch ein gemeinsames Mannschaftsfoto der ersten und zweiten in unseren neuen Trikots mit Genesungsgrüßen an Melli! Gute Besserung!

Nächste Wochenende geht es für beide Senioren Mannschaften schon weiter!

Sportliche Grüße & bleibt Gesund!

Spieltag 11./12.12.2021

An dem Wochenende 11.12 und 12.12.2021 fanden die nächsten Spieltage statt.

Am Samstag 11.12 eröffnete unsere zweite Mannschaft das Wochenende mit ihrem Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des TV Kall. Die Kaller mussten ihre Austragungsort nach Schleiden verlegen, da ihre Halle aufgrund der Flutschäden noch nicht bespielbar ist. In guter Besetzung reiste man mit Linda & Lena sowie Rene, Felix, Bastian & Moritz an. Nach knappen und spannenden Spielen musste man sich letztendlich knapp mit 3:5 geschlagen geben.

Detailergebnisse unter: https://dbv.turnier.de/sport/league/draw?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&draw=16

Das war es für dieses Jahr, im nächsten Jahr am 16.01.2022 geht es dann für Zweite weiter. Einen genütlichen Ausklang fand man in kleiner Runde dann auch noch!

Die erste Mannschaft eröffnete die Rückrunde der Landesliga Saison 2021/2022 am Sonntag, 12.12.2021 gegen den Tabellenführer aus Refrath.

Die 5te Mannschaft des Bundesliga Vereins war bislang ungeschlagen und wollte es auch bleiben. Der BCW wollte es ihnen aber nicht zu leicht machen und verkaufte sich gut. Das 1.HD mit Peter & Bastian R. musste sich relativ klar geschlagen geben. Das 2. HD mit Christian & Sebastian konnte sich nach anfänglichen Schwierigkeiten aber in 3 Sätzen durchsetzen. Sandra & Lena machten es im Damendoppel extrem spannend, mussten sich aber leider im dritten Satz mit 21:19 geschlagen geben. Peter im 1.HE und Lena im DE konnten sich nicht durchsetzen. Sebastian lieferte im 2.HE ein langen Drei Satz Fight und konnte sich am ende mit einem Sieg belohnen. Das 3te Einzel von Bastian und das Gemischte Doppel von Sandra & Chris machten es nochmal spannend, aber mussten sich dann doch geschlagen geben. Endergebnis 2:6, aber ein positiver Eindruck für die  nächsten Spiele.

Das Heimspiel am kommenden Sonntag, 19.12.2021 11Uhr  gegen den 1.BC Beuel 4 wird auf 2022 verlegt.

Detailergebnisse unter:

https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=959

Erfreulicherweise kamen auch kurz vor dem Spieltag unsere neuen Trikots von Protech an, welche direkt eingeweiht wurden. Sehen sehr cool aus und es lässt sich gut darin spielen 👍

Vielen Dank auch an die Zuschauer in der Halle!

Simone bei World Senior Championships dabei

Unsere Spielerin Simone Weisbarth ist bei den World Senior Championships dabei!

Die WM findet unter strengen Corona-Auflagen in der Carolina Marín-Arena statt. Der Austragungsort Huelva ist der Geburtsort der spanischen Olympiasiegerin und dreifachen Weltmeisterin.

Fast 1.300 Athleten und Athletinnen kämpfen vom 28. November bis 4. Dezember in den Altersklassen +35 bis +75 um WM-Medaillen.

Simone tritt in allen drei Disziplinen (Einzel, Damendoppel, Gemischtes Doppel) an. Am heutigen Montag Abend um 20 Uhr spielt sie Doppel.

Am morgigen Dienstag tritt sie um 09:30Uhr im gemischten Doppel und um 15:30 Uhr im Einzel an!

Ergebnisse sind unter folgenden Link zu finden:

https://www.tournamentsoftware.com/sport/tournament/matches?id=4199C35B-7F1E-4CBF-A6EF-8FCF856AA909&d=20211129 

Ein Livestream findet ihr auf Youtube unter:

https://youtube.com/c/BÁDMINTONSPAIN

Simone mit ihrer Zimmerpartnerin vor dem Maskottchen der WM.

Simone mit ihrem Mixpartner und Mixed Gegnern aus der ersten Begegnung.

 

Hinrunde beendet

Die Hinrunde der Saison 2021/2022 ist im erwachsenen Bereich abgeschlossen.

Die erste Mannschaft konnte sich nach Aufstieg in die Landesliga einige spannende Matches liefern und sammelte dadurch an Erfahrung. Aufgrund verschiedener Einflüsse, unter anderen Verletzungen, konnten wir leider selten in Bestbesetzung auflaufen, sodass die  Punkteausbeute ausbaufähig ist, aber die Rückrunde wird hoffentlich besser😁.

Die Hoffnung und der Teamspirit geht aber nicht verloren, sodass man sich auch nach dem Spiel bei einer „kleinen“ Pizza zusammen setzt!

Hier geht es am 12.12.2021 11 Uhr gegen den TV Refrath 5 zuhause in Wachtberg-Berkum weiter.

Die zweite Mannschaft konnte in ihrer zweiten Saison in der Bezirksklasse weiter punkten! Die Begegnung in Niederkassel gegen Rheidt 1 konnte man mit 3:5 gewinnen und festigte den Platz im oberen Tabellenbereich. Man steht auf Platz 3, punktgleich mit den zweitplatzierten Friesdorf.

Das nächste Spiel ist Samstag, 11.12.2021 beim TV Kall 2.

Unsere Jugendmannschaft startete im November in ihre Saison und trug zwei Spiele aus. Auswärts in Köln konnte man sich einen Punkt sichern. Am zweiten Spieltag musste man sich gegen eine erfahrene Mannschaft aus Witterschlick mit 2:6 geschlagen geben. Kopf hoch, weiter geht´s!

Weiter geht´s mit den nächsten Spiel in Friesdorf am 11.12 2021.

Die Ergebnisse aller Mannschaften findet ihr unter:

https://dbv.turnier.de/sport/clubteams.aspx?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&cid=193

BCW1 holt ersten Punkt in der Landesliga

Alle guten Dinge sind drei!

Am heutigen Wahlsonntag konnten Robin, Peter, Sebastian und Bastian sowie Sandra und Simone im dritten Saisonspiel die ersten Punkte für den BC Wachtberg in der Landesliga einfahren, nachdem die letzten zwei Spiele knapp mit 5:3 an die Gegner gingen.

Der Gegner der 1. Mannschaft hieß heute BSC Herzogenrath 1, welcher nur mit 3 Herren und einer Dame nach Wachtberg anreiste. Somit ging das Damendoppel und das 2. Herrendoppel schon vor Spielbeginn an den BCW.

Es starteten das 1. Herrendoppel mit Robin und Sebastian, sowie Sandra und Bastian in ihren Einzeln. Leider konnten gegen starke, routinierte Gegner kein Spiel hier gewonnen werden, sodass der 2:0 Vorsprung in einen 2:3 Rückstand gewandelt wurde.

Von dem Rückstand unbekümmert und weiterhin voll motiviert die ersten Punkte zu sammeln traten Sebastian und Peter im Einzel sowie Robin und Simone im gemischten Doppel an. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und kleinen Unsicherheiten in Sebastian‘s Spiel, konnte er jedoch Satz 1  auf  22:20 drehen und den 2. Satz souverän mit 21:11 nach Hause holen. Zwischenstand 3:3

Im Mixed konnten Robin und Simone ihre Stärken über zwei Sätze konsequent durchspielen und blieben in den entscheidenden Momenten fokussiert. Sie gewannen 21:16, 21:14 und holten das 4:3 und somit den ersten Punkt für den 1. BCW in der laufenden Landesligasaison.

Den ersten Saisonsieg klar vor Augen hatte nun auch Peter im letzten Spiel des Tages. Hier trat er im 1. Herreneinzel gegen einen starkaufspielenden und nahezu fehlerfreien Gegner an. Peter konnte leider nur vereinzelt seine Stärken im Einzel ausspielen und verlor leider deutlich mit 21:11 und 21:12.

Somit trennte sich die Begegnung 4 zu 4, in der Tabelle der Landesliga Süd 2 konnte der BCW den ersten Punkt verbuchen.
Dies gibt Auftrieb für die kommenden Spiele, die Saison hat gerade erst angefangen und es gibt noch viele Punkte zu holen.

Nächstes Spiel des BC Wachtberg 1 wird am 03.10. auswärts beim CFB Köln ausgetragen.

Ein Video mit einigen Fotos des Spieltags findet ihr hier:

Detailergebnisse findet ihr unter:

https://dbv.turnier.de/sport/league/match?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&match=995

BCW2 unter der Woche erfolgreich

Am Donnerstag beim Trainingsabend ging es in den 3. Spieltag für die 2. Mannschaft gegen die Siegburger und das Team hatte einiges wieder gut zu machen, nach der enttäuschenden Auswärtsleistung.
Das erste Herrendoppel (Tim/Basti) und das Damendoppel (Sandra/Melli) gewannen souverän.
Leider mussten sich Rene und Felix im zweiten Doppel nach zwei Sätzen geschlagen geben.
Weiter ging es für Tim, Basti und Melli in den Einzeln.
Tim konnte sich durchsetzen, machte den zweiten Satz aber nochmal spannend. Basti dagegen verlor den zweiten Satz deutlich, konnte dann jedoch an seinen ersten Satz anknüpfen und gewann verdient.
4:1 , es fehlte also nur noch ein Punkt.
Melli konnte den dritten Satz leider nicht für sich entscheiden und somit blieb es spannend. Jetzt waren Rene und Sandra im Mixed sowie Felix im dritten Herreneinzel in der Verantwortung zwei Punkte für ihr Team zu holen.
Das Einzel gewann Felix mit einem knappen zweiten Satz und machte den Sieg für die Wachtberger somit perfekt. Sandra und Rene konnten dann auch noch mit einem starken Spiel überzeugen und so stand es am Ende 6:2 für den BCW.
Am kommenden Samstag geht es dann auswärts gegen die Friesdorfer.

2.Spieltag 1.Mannschaft

Spielbericht, 18.9.2021

Zum zweiten Spieltag der Landesligasaison empfing der KFC BG Auweiler-Esch 4 den BC Wachtberg 1.

Die Wachtberger reisten motiviert an und hofften, ihren ersten Punktgewinn in der Landesligasaison verbuchen zu können. Die Gegner traten mit nur 3 Herren an, während der BCW nur eine Dame aufstellen konnte. Somit ging das Damendoppel kampflos an die Gastgeber und das 2. HD ebenso kampflos an den BCW.

Sodann starteten parallel Bastian R. in das 3. HE und Simone und Robin ins Mixed.

Bastian spielte im ersten Satz stark auf, vergab es jedoch nach ordentlicher Führung, den Sack zu zumachen und verlor letztlich noch den ersten Satz (21:19). Im zweiten Satz konnte Bastian nicht mehr sein Spiel durchsetzen und musste sich gegen seinen starken Gegner doch deutlich geschlagen geben (21:13).

Auch auf dem anderen Feld hatte das doch eigentlich gut eingespielte Mixed seine Probleme und verlor den ersten Satz etwas überraschend (21:17). Im zweiten Satz kamen Simone und Robin jedoch etwas besser in die Begegnung und konnten den Gegnern ihr Spiel aufdrücken. So gewannen die beiden den zweiten Satz auch verdient mit 21:14. Im Entscheidungssatz war das Spiel wieder offener, ehe beim Wachtberger Mixed die Luft raus war und man sich mit 21:14 geschlagen gab.

Schade! In beiden Spielen war sicher mit ein wenig Glück mehr drin… Somit stand es nun nach den ersten beiden sportlich entschiedenen Spielen insgesamt 3:1 für die Kölner. Als nächstes forderten Simone im Dameneinzel und Peter im ersten Herreneinzel ihre Gegner heraus.

Simone spielte dabei tatsächlich ihr erstes Dameneinzel seit ihrer Verletzung im Jahre 2016! Kann man Einzel spielen eigentlich verlernen? Anscheinend nicht! Simone zeigte von außen betrachtet keine Nervösität und gewann eiskalt das Dameneinzel in der Landesliga und hielt ihre Mannschaft damit im Spiel (21:18 und 21:18)! Erst nach dem Verlassen des Spielfelds konnte man merken, was dieses Einzel emotional für Simone bedeutet hat. Hut ab, für diesen bermerkenswerten Einsatz!

Parallel kämpfte Peter im Herreneinzel um einen weiteren wichtigen Punkt für den BCW. Noch leicht angeschlagen vom letzten Saisonspiel gab er den ersten Satz nach höherem Rückstand noch ab (21:8), um dann mit vollem Einsatz im zweiten Satz zu zeigen, dass er auf Sieg spielt und sich nicht so einfach geschlagen gibt. Peter spielte schlaue, präzise Bälle und gewann hochverdient (21:13). Im dritten Satz stellte sich der ebenfalls stark aufspielende Gegner jedoch besser auf Peters Bälle ein und gewann am Ende nicht unverdient 21:14.

Peters Einzelgegner musste hiernach noch im ersten Herrendoppel ran. Während dieser evtl schon erschöpft war, kam Sebi nun erst zu seinem ersten Einsatz am Abend. Sebi und Robin spielten ruhig und gewannen verdient, wobei die beiden es im ersten Satz aber noch unnötig spannend machen wollten und knapp 22:20 gewannen. Im zweiten Satz war das Wachtberger Doppel „on fire“ und gewann ungefährdet 21:7.

Mit diesem Erfolg im Rücken musste Sebi dann noch ins letzte Spiel und kämpfte um das Unentschieden. Leider gelang es ihm nicht, an die starke Leistung im Doppel nahtlos anzuknüpfen und er musste sich im ersten Satz nach höherem Rückstand erst wieder ins Spiel reinkämpfen (21:13). In den zweiten Satz startete Sebi mit neuer Motivation und spielte deutlich besser, jedoch kämpfte sich sein Gegner auch wieder stark ins Spiel zurück und konnte auch den zweiten Satz für sich entscheiden (21:17).

Damit hat der BC Wachtberg 1 seine zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel kassiert. Auch hier war wieder mehr drin, leider fehlte aber eine Portion Glück auf Seiten der Wachtberger um sich für den investierten Aufwand auch Mal zu belohnen. Der BC Wachtberg lässt sich aber nicht entmutigen und blickt nun auf das kommende Saisonspiel: Am kommenden Sonntag (26.9.21) empfängt der BCW 1 den BSC Herzogenrath 1.